bee wise – be human TEAM

Kristin Pöpping 
Sie hatte vor rund zwei Jahren die verrückte Idee, Tom Seeley zu einer eigenen Konferenz einzuladen. Im Hintergrund in der Organisation steuert sie seitdem Energie und Ideen zum Gelingen nicht nur der Konferenz bei. Als Dipl.-Soz.-Päd., Systemische Beraterin, Kräuterpädagogin, Natur- und Landschaftsführerin gründete sie vor rund 10 Jahren wiesenkind®-Naturerfahrung von Anfang an.

Manfred Schmitz

Übernahm die Umsetzung der Idee seiner Frau indem er auf verschiedenen Konferenzen und bei Vorträgen mit den Referenten, Konferenztermin und Referatsthemen abstimmte.
Als Dipl.-Ing., Bienen- und Honigsachverständiger war er Mitbegründer der wiesenkind®-Naturerfahrung von Anfang GbR. Aktuell zur Konferenz erscheint im UlmerVerlag sein Buch: Aufbruch in eine neue Bienenhaltung.

Ulf Weiland

Sorgt organisatorisch und technisch dafür, dass eine solch‘ große Konferenz in Bonn stattfinden kann. Als technischer Mitarbeiter der giz, Bonn auf der einen Seite und als Imker und tragendes Mitglied des Imkervereins DER SCHWARM, verbindet er KonferenzTechnik mit Imkererfahrung

Manuel Rausch 

Von der Realisation und Pflege der Webseite: beewise-behuman bis zur Betreuung der Teilnehmer, trägt er die Konferenz nach außen. Seine Online-Kenntnisse und WebOptimierungen tragen den Hauptteil zur Informationsverteilung der Bonner Konferenz. Als Imker und Mitglied des Imkervereins DER SCHWARM, nimmt er sich hierzu, als Teil des Bien, die Schwarmintelligenz und Kommunikation der Bienen als Vorbild.

Nur mit der Unterstützung von vielen weiteren Freunden können wir die Internationale Bienenkonferenz bee wise – be human® erfolgreich durchführen: Dank an alle.